Außenwirtschaft

Das Exportgeschäft ist vielseitig und erfordert oftmals Maßnahmen, die im Inlandsgeschäft unbekannt sind.

Wir beraten unsere Kunden in Bezug auf die Vereinbarung von Incoterms, Zahlungsabwicklungen im Außenhandel, Verpackungsbestimmungen, notwendige Dokumente, außenwirtschaftliche Beschränkungen und vieles mehr.

Die Umsatzsteuer ist insbesondere im Außenhandel von Bedeutung, da vielfältige Befreiungen eine Entlastung vorsehen.

Allerdings müssen stets die Voraussetzungen erfüllt werden (z.B. Ausfuhrnachweis) und vor allem bei internationalen Geschäften mit mehreren Teilnehmern (Reihengeschäfte) sind die Bestimmungen umfangreich und komplex.

Auch beim Import von Waren aus Drittländern sind zahlreiche Bestimmungen zu beachten.

Zusätzlich zu den Einfuhrabgaben (Zölle und Einfuhrumsatzsteuer) haben Importeure ihre Rolle als Inverkehrbringer zu beachten und somit die Verantwortung über die Verkehrsfähigkeit und Produktsicherheit der importierten Waren.

Wir beraten unsere Kunden umfassend über das internationale Warengeschäft und unterstützen sie dabei, in keine Falle zu tappen.

Egger-Lienz-Str. 1d, 6020 Innsbruck

+43 664 2363217

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen